NEWS

»Wollen Sie eine Tüte?«
Bengen-Werkschauausstellung der Caricatura

Hochzeitshaus
Obermarkt 22
37269 Eschwege

Mo - Do 9:00 - 13:00 Uhr
Mo 14:00 - 16:00 Uhr
Do 14:00 - 17:30 Uhr
Fr 09:00 - 12:00 Uhr

22.1. bis 8.4.2016

Vernisage: 22.1.2016, 19.30
Einführung in die Ausstellung durch WP Fahrenberg.


_________________


Vom 5.5.2013 bis 13.6.2013 Harm-Bengen-Werkschau
in der Bremischen Bürgerschaft.
Die Ausstellung ist immer Werktags von 9-17 Uhr geöffnet.
Die Laudatio zur Eröffung hielt
Til Mette.

Vom 6.11. bis 9.12.2012 Harm-Bengen-Ausstellung im
Studio Arcus, Kurt-Schumacher-Str. 30, 30159 Hannover / Mitte.
Die Laudatio zur Eröffung hielt Michael Rother.

Vom 13.07.2012 bis 16.09.2012
SOMMERCARTOON, die Harm-Bengen-Werkschau.
in der Göltzschtalgalerie Nicolaikirche Auerbach

So. 19. Feb 2012 - So. 29. April 2012
Harm Bengen - "Wollen Sie eine Tüte?"
Ausstellung in Bad Wildungen, Quellenmuseum
Die Laudatio zur Eröffung hielt BERND GIESEKING.

August 2011:
Portrait im Wochenendmagazin der Ostfriesenzeitung
im Pressebereich.

Vom 11.2.2011 bis 31.3.2011:
"WILLKOMMEN IN DER HÖLLE"
Harm-Bengen-Werkschau und NEL - Tagesschau
im Marburger Kunstverein.

Vom 18.9.2010 bis 7.11.2010:
Harm-Bengen-Werkschau in der CARICATURA, Kassel.
Die Laudatio hielt GERHARD SEYFRIED.

Am 23.1.2009 erschien der neue Cartoonband "Willkommen in der Hölle!"
Austellungseröffung und Präsentation des neuen Buches war am 23.1.
Dieter Schwalm, Lappan-Verlag, hielt die Rede.

Verleihung des Deutschen Karikaturenpreises
am 16.11.2008 im Schauspielhaus Dresden.
Es gab u.a. ein Filmportrait über Harm Bengen
als "schnellster Einsender" des Wettbewerbs getreu dem Motto
"Schneller, höher, weiter". Zum Video bitte hier klicken.

Neu in der Navigationsleiste: der Videobereich
und der Pressebereich mit zahlreichen Rezensionen etc.

Bilder: Karsten Weyershausen und Harm Bengen beim Signieren
auf der Frankfurter Buchmesse 2007 am Lappan-Stand (12.10.2007)
(bitte hier klicken)

Ein Interview mit Harm Bengen bei Radio Ostfriesland in der Sendung "Pottkieker"
vom 20.6.2007 finden Sie hier.
Die Homepage des
5 Firreler Verlag mit Presseberichten zum "Ulfert"- Buch hier.


************************************
*** Cartoons gehen auf die Straße. ***
Harm Bengens Postkarten für die IG-Metall-Jugend und ihre Folgen
(hier klicken)
***********

*** Mini-Karikaturenstreit auf Odenwäldlerisch ;-) ***
(bitte hier klicken)

Letzte Aktualisierung: 6.11.2012